Physiotherapie

Das Körpertraining ist eine Art Physiotherapie für den Pferdekörper. Es dient der Gesunderhaltung des Skelettes sowie der Weichteile (Sehnen, Muskeln, Bänder, Organe).

Ziel des Trainings ist es, den Körper als Einheit zu stärken, so dass das Pferd in Selbsthaltung laufen und sein Gewicht sowie das des Reiters schadensfrei tragen kann.

Wichtig ist dabei, dass jedes Pferd individuell trainiert werden muss, um seinem Körper gerecht zu werden. Auch erhalten die Pferde ein Mitspracherecht im Training. Sie können entscheiden in welcher Gangart sie trainieren möchten und wir achten dabei nur auf eine gesunde sowie schonende Körperhaltung. Gleich einem Krankengymnasten in der Humanphysiotherapie. Dieser wählt ebenso Übungen für seine Patienten aus, welche dem Training nützlich sind und nimmt Rücksicht auf körperliche Probleme und schmerzzustände.

Ulrike Paulus betreut Pferde in Bremervörde, Cuxhafen und Umgebung.
Corinna Hammerschmidt betreut Pferde in Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin.
Für eine Terminvereinbarung nutzen Sie bitte das Kontaktfomular oder 0151 41257291.