Seminare

  1. Körpertraining (2 Tage)
    Dauer: 2 Tage
    Teilnehmer: 8 – 10
    Seminarinhalt:
    – Theorie zur Pferdeanatomie
    – Problemzonen des Pferdes erkennen
    – Gezieltes Longieren um die Hinterhand zu stärken, den Rücken zu stabilisieren und die Vorhand zu entlasten
    Kosten pro Teilnehmer mit eigenem Pferd*: 150,-
    Kosten pro Zuschauer: 40,-
  2. Körpertraining (3 Tage)
    Dauer: 3 Tage
    Teilnehmer: 8 – 10
    Seminarinhalt:
    – Theorie zur Pferdeanatomie
    – Problemzonen des Pferdes erkennen
    – Gezieltes Longieren um die Hinterhand zu stärken, den Rücken zu stabilisieren und die Vorhand zu entlasten
    Kosten pro Teilnehmer mit eigenem Pferd*: 220,-
    Kosten pro Zuschauer: 60,-
  3. Anatomie I – wie Funktioniert Biomechanik
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 10 – 20
    Seminarinhalt:
    – Knochen- und Muskelkunde
    – Praxis am Pferd, wo befindet sich was
    Kosten pro Teilnehmer (eigenes Pferd kann u.u. mitgebracht werden*): 50,-
  4. Anatomie II – Biomechanik und Pferdetraining
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 8 – 10
    Voraussetzungen: Seminar Anatomie I muss besucht worden sein
    Seminarinhalt:
    – Exterieur-Analyse
    – Praxis am Pferd, wie werden bestimmte Pferdetypen trainiert
    Kosten pro Teilnehmer mit eigenem Pferd*: 75,-
    Kosten pro Zuschauer: 20,-
  5. Pferdemassage
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 8 – 10
    Voraussetzungen: Seminar Anatomie I muss besucht worden sein
    Seminarinhalt:
    – Erlernen der Massagegriffe
    – Praxis am Pferd
    Kosten pro Teilnehmer mit eigenem Pferd*: 50,-
  6. Sattelkunde
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 10 – 20
    Seminarinhalt:
    – Wie ist ein Sattel aufgebaut
    – Wann passt ein Sattel bei Pferd und Reiter
    – Praxis am Pferd
    Kosten pro Teilnehmer (eigenes Pferd kann u.u. mitgebracht werden*): 50,-
  7. Gebisskunde
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 10 – 20
    Seminarinhalt:
    – Was für Gebisse gibt es
    – Wann passt ein Gebiss
    – Praxis am Pferd
    Kosten pro Teilnehmer (eigenes Pferd kann u.u. mitgebracht werden*): 50,-
  8. Hypermobilität und kissing spines
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 10 – 20
    Seminarinhalt:
    – Was ist Überbeweglichkeit (Hypermobilität) beim Pferd und wie erkennt man das?
    – Ist Hypermobilität schlimm oder etwas gutes?
    – Was ist kissing spines und wie entsteht das?
    – Was tun bei kissing spines und wie mit der Diagnose umgehen?
    Kosten pro Teilnehmer (eigenes Pferd kann u.u. mitgebracht werden*): 50,-
  9. Pferdehaltung
    Dauer: 4 Stunden
    Teilnehmer: 10 – 20
    Seminarinhalt:
    – Pferdehaltung nach dem Tierschutzgesetz
    – Pferdehaltung nach Exterieur
    – Umgang im Stall (Einsteller – Stallbetreiber)
    Kosten pro Teilnehmer: 30,-
  10. Pferdefütterung
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 10 – 20
    Seminarinhalt:
    – Was benötigt ein Pferd
    – Was ist drin im Pferdefutter
    – Stoffwechsel
    Kosten pro Teilnehmer: 50,-
  11. Endoparasitenmanagement beim Equiden
    Dauer: 1 Tag
    Teilnehmer: 10 – 20
    Seminarinhalt:
    – Geschichte der chemischen Entwurmung beim Pferd
    – Endoparasitenkunde
    – Wirkstoffkunde
    – Endoparasitenbehandlung – alternativ-medizinisch möglich?
    – Zeitgemäße sowie selektive Entwurmung
    Kosten pro Teilnehmer: 50,-
    Weitere Informationen: KoProLab-Keck.de
  12. Gesunder Huf, gesundes Pferd – 18.10.-20.10.2019
    Dauer: 2,5 Tage
    Teilnehmer: 10
    Seminarinhalt:
    – Die anatomischen Grundlagen des Pferdehufes verstehen und analysieren
    – Das Exterieur des Pferdes deuten und die Auswirkungen auf den Huf erkennen
    – Die Hufsituation des Pferdes deuten und Auswirkungen auf das Exterieur erkennen
    – Ganganalyse und Gangverhalten vor und nach der Hufbearbeitung
    – Hufschutz
    – Tothufbearbeitung
    – Sezieren von Tothufen
    Kosten pro Teilnehmer: 300,-
    Seminarleitung:
    Carmen E. Heußner
    Die gelernte Hufheilpraktikerin betreibt eine eigene Fahrpraxis und nimmt auch stationär Pferde mit Hufproblemen auf. Sie hält Vorträge sowie Workshops für Fachpublikum und Laien zum Thema Hufgesundheit und steht mit ihrem praxisbezogenen Wissen Pferdebesitzern, sowie auch Kollegen oder Tierärzten beratend zur Verfügung.


Die oben genannten Preise gelten für unsere Seminarstandorte in Kutenholz (Niedersachsen) und Möckern (Sachsen-Anhalt).

Gerne kommen wir auch zu Ihnen in den Stall. Seminare mit anderen Inhalten und abweichenden Teilnehmerzahlen sind ebenfalls möglich. Sprechen Sie uns an.

* Kosten für mitgebrachte Pferde werden gesondert abgerechnet