Frage: Ich reite/trainiere nach XY* kann das Körpertraining uns dabei unterstützen?

*FN, Légèreté, akademische Reitkunst, klassisch-barock etc.

Antwort:
Die erste Frage, welche ich mir dann stelle ist:“Wenn ihr mit eurem Training / Trainer zufrieden seid und es eurem Pferd gut geht, warum sucht ihr nach einer Alternative?“

Frage: Ich reite/trainiere nach XY* kann das Körpertraining uns dabei unterstützen? weiterlesen

Frage: Ich reite viel am langen Zügel ins Gelände. Mein Pferd ist ganz lieb, aber in letzter Zeit stolpert es oft. Freunde haben mir geraten die Zügel kürzer zu nehmen.

Antwort:

Am langen Zügel kann das Pferd, wie es die Natur vorgesehen hat, seinen Hals als Balancierstange einsetzen und es versucht das Reitergewicht auszugleichen. Wie wir Menschen, so sucht auch das Pferd von sich aus nach dem einfacheren Weg und fängt das Reitergewicht mit seinen zum Stützen vorgesehenen Vorderbeinen auf. Frage: Ich reite viel am langen Zügel ins Gelände. Mein Pferd ist ganz lieb, aber in letzter Zeit stolpert es oft. Freunde haben mir geraten die Zügel kürzer zu nehmen. weiterlesen

Frage: Was kann ich tun, damit mein Pferd nicht so schwer auf der Hand liegt?

Antwort:

Pferde, die sich auf die Hand legen, laufen stark auf der Vorhand, das heißt sie kippen vorne über und suchen nun in der Reiterhand eine Stütze. Diese Pferde sind keineswegs ’stur im Maul‘, deshalb macht es auch keinen Sinn ein schärferes Gebiß zu benutzen. Frage: Was kann ich tun, damit mein Pferd nicht so schwer auf der Hand liegt? weiterlesen